Pressemitteilung

Starkes erstes Halbjahr des Mobility Engineering-Spezialisten M Plan

17.07.2014

Die M Plan GmbH, Spezialist für Mobility Engineering mit Sitz in Köln, konnte im ersten Halbjahr 2014 sowohl die Anzahl der Mitarbeiter als auch den Umsatz signifikant steigern.
620 Spezialisten (Ende 2013: 580) waren zur Jahreshälfte bei M Plan beschäftigt, dies bedeutet einen Anstieg um sieben Prozent. Bis zum Ende des Jahres ist eine weitere Aufstockung des Personalbestandes auf deutlich über 700 geplant.
Auch der Umsatz entwickelte sich überaus positiv. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte mit 26 Millionen Euro (2013: 19 Millionen Euro) eine Steigerung von 37 Prozent erwirtschaftet werden. Im gesamten Jahr 2014 soll der Umsatz die Marke von 55 Millionen Euro erreichen.

M Plan ist mit neun Niederlassungen und zwei "Centers of Competence" (CoC) bundesweit in den Zentren der deutschen Automobilindustrie präsent und ein wichtiger Entwicklungspartner der Automotive-Branche. Dies unterstreicht der Ausbau der größten Niederlassung des Unternehmens in Wolfsburg. So wird ein neues Büro- und Technikgebäude auf dem Gelände der Niederlassung gebaut und das vorhandene umfassend modernisiert. Der Neubau erfolgt modular und wird in der Ausbaustufe Raum für über 500 Arbeitsplätze bieten. Das Projekt wird 2016 fertiggestellt. Aktuell wurde ein zusätzliches Gebäude angemietet, welches gut 50 Mitarbeitern Platz bietet. Im August 2014 kommen darüber hinaus noch weitere Werkstattflächen hinzu. Gemeinsam mit dem neuen M Plan-Standort in Braunschweig, durch dessen Nähe zu Wolfsburg Synergieeffekte erzeugt werden, sind bereits 2014 mehr als 60 neue Mitarbeiter mit den vielfältigen Projekten beschäftigt.

Die Niederlassung Stuttgart forciert ihre Aktivitäten im Bereich von Noise, Vibration, Harshness (NVH) und baut die bereits bestehende Akustikwerkstatt deutlich aus. Ein 4700 Quadratmeter großes Gelände wurde bereits erworben. Hier wird 2015 ein neues Akustik-Zentrum entstehen, in dem voraussichtlich 25 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Die bestehende Akustikwerkstatt wird dann mit speziellen Prüfständen, einem eigenen Akustikraum und der Zusammenführung von Versuch, Berechnung/Simulation und Konstruktion ergänzt. Die M Plan-Niederlassung Stuttgart beschäftigt derzeit 140 Mitarbeiter, davon 125 hoch spezialisierte Mitarbeiter aus dem Bereich Automotive. In der Akustikwerkstatt werden im Auftrag namhafter Automobilhersteller Projekte rund um die Bereiche Fahrzeugakustik, Schwingungen und Vibrationen bearbeitet.

"Damit sind wir noch stärker in den wichtigen Automobilzentren Wolfsburg und Stuttgart vertreten. Mit dem Ausbau der beiden Niederlassungen sind wir in der Lage, die Nähe zu unseren Kunden zu intensivieren, um ihnen auch weiterhin als starker Partner zur Seite stehen zu können", so Geschäftsführer Bernd Gilgen.

www.m-plan.de

M Plan - Spezialist für Mobility Engineering
Als langjähriger Partner von OEMs, Systemlieferanten und Zulieferern ist M Plan einer der führenden deutschen Spezialisten im Mobility Engineering. In den drei eng miteinander verzahnten Geschäftsfeldern Produktentwicklung, Fertigungstechnik, Rohbauanlagen unterstützt M Plan den gesamten automobilen Entstehungsprozess. M Plan beschäftigt in neun Niederlassungen und zwei "Centers of Competence" (CoC) derzeit mehr als 620 hoch qualifizierte Mitarbeiter, bestehend aus Ingenieuren, Technikern, Technischen Zeichnern, Mechanikern, Wirtschaftsinformatikern und Technischen Betriebswirten (Stand: 1. Juli 2014).