Pressemitteilung

M Plan GmbH ist Top-Arbeitgeber Automotive 2012/13 - Zertifizierte Arbeitgeberattraktivität des Engineering-Spezialisten

10.01.2013

Der Engineering-Spezialist M Plan GmbH ist vom unabhängigen CRF Institute als "Top Arbeitgeber Automotive 2012/13" ausgezeichnet worden. Zur Erlangung des gleichnamigen Gütesiegels wurde das Kölner Unternehmen einer umfangreichen Prüfung durch ein unabhängiges Expertengremium unterzogen. Bewertet wurden unter anderem Innovationsmanagement, diverse Benefits sowie Work-Life-Balance, Mitarbeiterentwicklung durch Training und Weiterbildung, Karrieremöglichkeiten sowie die Unternehmenskultur. In allen Bereichen konnte M Plan ausgezeichnete Ergebnisse erzielen.

"Wir sind sehr stolz, zu den besten Arbeitgebern für Ingenieure im Automotive-Umfeld in Deutschland zu gehören und freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Unsere Attraktivität als Arbeitgeber beruht zum einen auf interessanten und anspruchsvollen Projekten bei namhaften Kunden, zum anderen auf der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter", so Bernd Gilgen, Geschäftsführer der M Plan GmbH.

CRF ermittelt seit 2003 die attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands und zeichnet sie für deren herausragende Arbeits- und Karrierebedingungen aus. Dennis Utter, Country Manager Top Arbeitgeber Deutschland & Schweiz: „Die Top Arbeitgeber bieten ihren Mitarbeitern herausragende HR-Strategien und -Praktiken. Auf diese Weise zeigen sie, dass sie Talent Management als eine der obersten Prioritäten erkannt und umgesetzt haben. Sie stellen ihren Mitarbeitern nicht nur Tools zur Verfügung, die sie jetzt interessieren und benötigen, sondern richten den Fokus auf Optionen, die für den nächsten Karriereschritt des Mitarbeiters innerhalb des Unternehmens wichtig und notwenig sind. Top Arbeitgeber zeigen deutlich, dass sie ihre Mitarbeiter schätzen und dementsprechend auch fördern."

M Plan konnte gerade bei den Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten punkten. So haben 90 Prozent der befragten Mitarbeiter an internen Weiterbildungsmaßnahmen teilgenommen. Im Vergleich dazu nehmen bei anderen Automotive-Unternehmen nur 59 Prozent regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teil. Auch die Unternehmenskultur sowie der regelmäßige Kommunikationsaustausch wurden von CRF positiv im Vergleich zu anderen Unternehmen bewertet.

Diese Ergebnisse werden durch eine interne Mitarbeiterbefragung der unabhängigen Rating-Agentur Profilo unterstrichen. Darin lobt die Mehrheit der Mitarbeiter ebenfalls die offene und vertrauensvolle Kommunikation untereinander sowie die gegenseitige Unterstützung. Insgesamt schätzt die Mehrheit der M Plan-Mitarbeiter das Weiterbildungs- und Schulungsangebot als sehr nützlich für die berufliche Entwicklung ein. Gleichzeitig fühlen sie sich umfassend geschult und gut für neue Anforderungen in ihrem Aufgabengebiet vorbereitet.

M Plan - Spezialist für Mobility Engineering
Als langjähriger Partner von OEMs, Systemlieferanten und Zulieferern ist M Plan einer der führenden deutschen Spezialisten im Mobility Engineering. In den drei eng miteinander verzahnten Geschäftsfeldern Produktentwicklung, Fertigungstechnik, Rohbauanlagen unterstützt M Plan den gesamten automobilen Entstehungsprozess.
M Plan beschäftigt in neun Niederlassungen und zwei "Centers of Competence" (CoC) derzeit mehr als 480 hoch qualifizierte Mitarbeiter, bestehend aus Ingenieuren, Technikern, Technischen Zeichnern, Mechanikern, Wirtschaftsinformatikern und Technischen Betriebswirten (im Durchschnitt, Stand: 30. Juni 2012).

www.m-plan.de