Pressemitteilung

Neuer Geschäftsfeldleiter Car IT und Connected Car bei M Plan

09.10.2018

Die M Plan GmbH, einer der führenden Engineering-Spezialisten im Automotive-Bereich, hat einen neuen Geschäftsfeldleiter Car IT/Connected Car. Der 46-jährige Dr. Hicham Dakir, bereits seit 2015 bei M Plan tätig, verantwortet das Geschäftsfeld mit dem erklärten Ziel, im Rahmen der Wachstumsstrategie von M Plan die Marktpräsenz in diesem innovativen Umfeld auszubauen. Neben Car IT/Connected Car mit dem Schwerpunkt auf Fahrzeuglösungen wird es weitere Geschäftsfelder geben, um die Kompetenzen des Mobility-Engineering-Spezialisten in den Trendthemen der Automobilindustrie zu fokussieren: Elektromobilität, Industrie 4.0 und Business IT/Connected Car mit dem Schwerpunkt Cloud-Lösungen werden als weitere Geschäftsfelder hinzukommen.

Der gebürtig aus Casablanca/Marokko stammende Dr. Hicham Dakir hat Elektrotechnik an der Technischen Universität Hamburg/Harburg (TUHH) studiert und zum Thema „Powerline Communication" promoviert. Nach fünf Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter der TUHH wechselte Dakir zu einem großen Dienstleister der Automobilindustrie, bevor er 2015 als Bereichsleiter Elektrik/Elektronik zu M Plan kam.
„Unsere Strategie der Kompetenzfokussierung in Geschäftsfeldern der Zukunftstechnologien für die Automobilindustrie hat mehrere Hintergründe: Zum einen können wir so unser weitreichendes Know-how gezielter bündeln und die Vernetzung der M Plan-Standorte zur Nutzung von Synergieeffekten weiter vorantreiben. Zum anderen ist die Stärkung der Marktpräsenz in diesem innovativen Umfeld durch effiziente und maßgeschneiderte Unterstützungskonzepte für unsere Kunden das erklärte Ziel", kommentiert Dakir die Gründung des Geschäftsfeldes. Um dies zu erreichen, gehört auch die fachliche Begleitung der Vertriebsaktivitäten zu den Aufgaben des neuen Geschäftsfeldleiters.

Aber auch die Unterstützung des Recruitings ist ein wichtiger Aspekt. „Um für unser Unternehmen die besten Fachkräfte gewinnen zu können, müssen wir uns als starke und attraktive Arbeitgebermarke positionieren. Dazu ist es unerlässlich, potenziellen Mitarbeitern zu signalisieren, dass das Unternehmen in allen Zukunftstechnologien führend vertreten ist." Neben dem Hochschulmarketing mit dem attraktiven Sponsoring- und Stipendienprogramm von M Plan ist eine verstärkte Präsenz auf wichtigen Recruiting-Veranstaltungen mit kompetenter Vor-Ort-Beratung und der Ausstellung von Technikdemonstrationen geplant.

Und was bewegt den Menschen hinter dem autobegeisterten Elektronikexperten? Dr. Dakir engagiert sich in seiner Freizeit ehrenamtlich in verschiedenen sozialen Projekten und macht leidenschaftlich gerne Fitness und Inline-Skating. Darüber hinaus spielt er Oud, ein arabisches Lauteninstrument.

M Plan - Spezialist für Mobility Engineering
Als langjähriger Partner von OEMs, Systemlieferanten und Zulieferern ist M Plan einer der führenden deutschen Spezialisten im Mobility Engineering und unterstützt den gesamten automobilen Entstehungsprozess von der Elektronik, dem Antrieb, der Karosserie und dem Fahrwerk über das Gesamtfahrzeug und die Produktionstechnik bis hin zu entwicklungsbegleitenden Dienstleistungen. Für die Zukunftsthemen der Mobilität wie autonomes Fahren, Connected Car und E-Mobilität sind die Expertenteams von M Plan die idealen Partner.

M Plan beschäftigt an zwölf Standorten derzeit mehr als 880 hoch qualifizierte Mitarbeiter, bestehend aus Ingenieuren, Technikern, Technischen Produktdesignern, Mechanikern, Wirtschaftsinformatikern und Technischen Betriebswirten. Im Jahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von über 81 Millionen Euro (Stand: 30.6.2018).

Weitere Informationen: m-plan.com