Pressemitteilung

Mobility Engineering-Spezialist M Plan wächst stärker als geplant

11.02.2015

Die M Plan GmbH, Spezialist im Mobility Engineering, konnte ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent auf 53 Millionen Euro (2013: 42 Millionen Euro) steigern und hat damit die gesteckten Ziele bei weitem übertroffen. Mit nunmehr über 660 Spezialisten in neun Niederlassungen und zwei "Centers of Competence" (CoC) wurde auch die Mitarbeiterzahl um knapp 14 Prozent signifikant gesteigert. (2013: mehr als 580).

Als Mobilitätsspezialist unterstützt M Plan seine Kunden entlang der Wertschöpfungskette von der Idee bis zum serienreifen Produkt, seien es PKWs, LKWs, Nutz- oder Schienenfahrzeuge und ist bundesweit in den Zentren der deutschen Automobilindustrie präsent. Die Bedeutung von M Plan als wichtiger Entwicklungspartner der Automotive-Branche wird unterstrichen durch den Ausbau der größten Niederlassung des Unternehmens in Wolfsburg. So wurde 2014 der Neubau eines weiteren Büro- und Technikgebäudes angestoßen. 2016 werden hier Kapazitäten für 500 Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Die Niederlassung Stuttgart forciert ihre Aktivitäten im Bereich von Noise, Vibration, Harshness (NVH) und baut die bereits bestehende Akustikwerkstatt deutlich aus. Auf dem 4.700 Quadratmeter großen Gelände, welches bereits 2014 erworben wurde, wird in diesem Jahr ein neues Akustik-Zentrum fertig gestellt. Der Ausbau ist ein wichtiger Meilenstein für die Umsetzung der Wachstums-strategie, welche langfristig die Einstellung von über 60 neuen Mitarbeitern in der Stuttgarter Niederlassung vorsieht.

"Mit dem Ausbau der Niederlassungen Wolfsburg und Stuttgart sowie der neu gegründeten Niederlassung in Braunschweig haben wir die Nähe zu unseren Kunden weiter intensiviert. Dies ist für unser Ziel, nämlich die Positionierung als strategischer Partner für die Automobilindustrie weiter voranzutreiben, von großer Bedeutung. Dass wir hier zügig vorankommen, belegt unser erfreuliches Wachstum im vergangenen Jahr", so M Plan Geschäftsführer Bernd Gilgen.

Im Jahr 2014 wurde M Plan zum dritten Mal in Folge vom unabhängigen Top Employers Institute als "Top Arbeitgeber Automotive" ausgezeichnet. "Dies freut uns natürlich besonders, denn unsere Mitarbeiter sind letztendlich für den Unternehmenserfolg verantwortlich. Dies ist uns bewusst und so hat die M Plan in 2014 weit über 300.000 Euro in Weiterbildungsmaßnahmen investiert. Wir werden 2015 diese Investitionen weiter steigern", kommentiert Bernd Gilgen.

M Plan - Spezialist für Mobility Engineering
Als langjähriger Partner von OEMs, Systemlieferanten und Zulieferern ist M Plan einer der führenden deutschen Spezialisten im Mobility Engineering. In den drei eng miteinander verzahnten Geschäftsfeldern Produktentwicklung, Fertigungstechnik, Rohbauanlagen unterstützt M Plan den gesamten automobilen Entstehungsprozess. M Plan beschäftigt in neun Niederlassungen und zwei "Centers of Competence" (CoC) derzeit mehr als 660 hoch qualifizierte Mitarbeiter, bestehend aus Ingenieuren, Technikern, Technischen Zeichnern, Mechanikern, Wirtschaftsinformatikern und Technischen Betriebswirten (im Durchschnitt, Stand: 31. Dezember 2014).

Weitere Informationen: www.m-plan.de